ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV

ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV: Vollelektrisch, elegant und leistungsstark

Das ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV ist das perfekte Auto für alle, die sich auch für den vollelektrischen ENYAQ iV in der SUV-Variante begeistern können und es gerne noch etwas sportlicher, eleganter und dynamischer hätten. Mit seiner beeindruckenden Reichweite von bis zu 520 Kilometern (WLTP) eignet sich das leistungsstärkste vollelektrische Serienmodell von ŠKODA für urbane Mobilität ebenso wie für Vielfahrer auf längeren Strecken. Hinter der großen Fließheck-Klappe bietet der Kofferraum ein Volumen von 570 Litern. Damit ist das neue ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV selbstverständlich auch für die Fahrt in den Urlaub ideal.

ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV: Stromverbrauch (kombiniert): 16,8 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: (kombiniert): 0 g/km; Elektrische Reichweite: 520 km (WLTP-Werte).

Das Exterieur: emotional und elegant

Der auf den ersten Blick größte Unterschied zur SUV-Variante: Mit seiner sanft abfallenden Dachlinie ab der B-Säule ist das ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV noch emotionaler gestaltet. Speziell die Heckpartie macht einen sehr sportlich-eleganten Eindruck, den die Sportline-Ausstattung mit schwarz gerahmtem „Crystal Face“-Grill, tiefergelegtem Sportfahrwerk, serienmäßigen 20-Zoll-Leichtmetallrädern mit AERO-Blenden und Voll-LED-Matrix-Scheinwerfern noch zusätzlich unterstreicht.

Das Interieur: eine Klasse für sich

Die mit dem ŠKODA ENYAQ iV eingeführten Design Selections, die sich an modernen Wohnwelten orientieren, finden sich auch beim ENYAQ COUPÉ iV wieder. Exklusiv dem ENYAQ COUPÉ RS iV vorbehalten sind die Design Selections RS Lounge und RS Suite.

Motorisierung und Aerodynamik

Der Allradantrieb des ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV sorgt zuverlässig für schlupffreies Fahren auch bei Schneematsch und Nässe. Die beiden Elektromotoren (ein Asynchron-Motor an der Vorderachse und ein Permanentmagnet-Synchronmotor an der Hinterachse) leisten zusammen 220 kW (299 PS) und bringen das Fahrzeug  in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die – elektronisch abgeregelte – Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h, das maximale Drehmoment  beträgt 460 Nm. Die Batterie hat eine Kapazität von 82,0 kWh und ist unter optimalen Bedingungen in nur 30 Minuten von 10 auf 80 Prozent aufgeladen. Neben weiteren cleveren Details trägt auch die neu gestaltete Frontschürze zum hervorragenden Luftwiderstandsbeiwert von cw 0,234 bei.

Das Glasdach: mehr Platz und mehr Licht im Fond

Das serienmäßige durchgehende Panorama-Glasdach lässt das ENYAQ COUPÉ RS iV nicht nur optisch sportlicher und eleganter wirken; durch seinen im Vergleich zu herkömmlichen Blechdächern deutlich geringeren Querschnitt bietet es auch im Fond mehr Licht und große Kopffreiheit auch für Menschen über 1,80 Meter.

Die Lackierungen: exklusives Mamba-Grün

Die Bremsenergierückgewinnung des ŠKODA ENYAQ iV sorgt für sehr hohe Verzögerungen und unterstützt die Bremsanlage des Fahrzeugs. Dadurch steigen Effizienz und Reichweite, denn beim Bremsen freigesetzte Energie geht nicht in Form von Wärme verloren, sondern wird in elektrische Energie umgewandelt und in die Batterie eingespeist. Der Elektromotor wirkt dabei als Generator. Im Zusammenspiel mit der intelligenten Verkehrszeichenerkennung und Informationen von Kamera und Radarsensoren passt der ENYAQ iV den Grad des rekuperativen Bremsens in der jeweiligen Fahrsituation automatisch, kontinuierlich und effizient an. Das reduziert im Idealfall den Einsatz und damit den Verschleiß der Bremsen, spart Energie und erhöht die Fahrsicherheit.

Infotainment und Konnektivität

Das Infotainment-System des ENYAQ COUPÉ RS iV verfügt über eine integrierte eSIM und ist mit einem innovativen Touch-Slider ausgestattet; per Schieberegler kann die Musiklautstärke eingestellt, die Navigationskarte vergrößert oder verkleinert und die Temperatur der Klimaanlage verändert werden. Ebenfalls serienmäßig ist ŠKODAs digitale Sprachassistentin Laura an Bord; sie versteht auch fließend gesprochene ganze Sätze – und das in über fünfzehn Sprachen.

SmartLink ermöglicht Nutzung und Steuerung von Smartphone-Apps über das Display des Infotainment-Systems.

Die Online-Dienste von ŠKODA Connect bieten nicht nur zahlreiche Navigations- und Informationsdienste, sondern darüber hinaus auch die Möglichkeit, ausgewählte Fahrzeugfunktionen per Smartphone-Fernzugriff zu nutzen. So lässt sich zum Beispiel die Innenraumbelüftung bereits vor der Fahrt ferngesteuert einschalten.

Moderne Assistenzsysteme

Das ENYAQ COUPÉ RS iV ist mit zahlreichen innovativen Assistenzsystemen ausgestattet. So kann TravelAssist bei Bedarf teilweise die Kontrolle über das Fahrzeug übernehmen und so für noch mehr Komfort gerade auf längeren Strecken sorgen. Sehr nützlich nicht nur bei engen Parklücken in der Stadt ist der Rangierbremsassistent: Er erkennt Hindernisse, die sich vor und hinter dem Fahrzeug befinden und kann zur Verhinderung von Kollisionen automatisch die Bremsen betätigen. Der Frontradassistent ist sogar in der Lage, eine Notbremsung durchzuführen, falls Fußgänger oder Radfahrer überraschend die Fahrbahn kreuzen. Der Überwachung entgegenkommender Fahrzeuge zum Beispiel beim Linksabbiegen dient der Abbiegeassistent, der bei unmittelbarer Gefahr das Fahrzeug zum Stehen bringt und ein Warnsignal auslöst. Fahrzeuge, die sich von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden, erkennt der Spurwechselassistent auf bis zu 70 Meter Entfernung und warnt durch ein LED-Signal in der fahrerzugewandten Seite des Außenspiegelgehäuses. Ebenfalls optisch und außerdem akustisch warnt der Ausstiegswarner, wenn beim Öffnen der Fahrzeugtüren Gefahr besteht, mit einem anderen Fahrzeug, einem Fußgänger oder einem eScooter zusammenzustoßen. Weitere Assistenzsysteme und bis zu neun Airbags erhöhen die Sicherheit zusätzlich.

Interessante Alternative: ŠKODA ENYAQ iV 80X

Wer gerne umweltbewusst und vollelektrisch mit Allradantrieb und großer Reichweite mobil sein möchte und die klassischen SUV-Vorzüge liebt, findet im ŠKODA ENYAQ iV 80X eine interessante Alternative zum neuen ENYAQ COUPÉ RS iV.

Häufige Fragen und Antworten zum ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV

  • Länge: 4653 mm
  • Breite: 1879 mm
  • Breite (inkl. Außenspiegel): 2148 mm
  • Höhe: 1607 mm
  • Radstand: 2.768 mm
  • Bodenfreiheit maximal: 173 mm
  • Wendekreis: 10,8 m
  • Kofferraumvolumen: 570 l / mit umgeklappter Rücksitzbank 1.610 l
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.740 kg
  • Zuladung: 485 kg
  • Anhängelast gebremst 12%: 1.200 kg
  • Anhängelast ungebremst: 750 kg
  • Gesamtzuggewicht: 3.940 kg
  • Stützlast 75 kg
  • Dachlast 75 kg

Im fünfsitzigen ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV genießen selbst hochgewachsene Personen auch im Fond sehr viel Platz und große Kopffreiheit.

Die Bruttokapazität des Lithium-Akkus beim ENYAQ COUPÉ RS iV beträgt 82,0 kWh. Die Ladeanschlussposition (AC-Ladeanschluss Ty 2 / DC-Schnell-Ladeanschluss CCS) befindet sich auf der Beifahrerseite hinten. Die Ladeleistung liegt bei 11,0 kW (AC) / 50,0 bis 135,0 (DC).

Die Ladezeiten betragen laut Hersteller:

  • 100%: 450 min. (AC 3-phasig Wallbox/Ladesäule 11,0 kW);
  • 80%: 70 min. (DC Ladesäule 50,0 kW); 35 min. (DC Ladesäule 135,0 kW)

Serienmäßig ist der ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV ausgestattet mit Airbag Fahrer und Beifahrer; Kopfairbag vorne und hinten sowie Seiten- und Mittenairbag vorne. Der Seitenairbag hinten kann als Zusatzausstattung für 380 € gebucht werden. Die serienmäßige Airbag-Deaktivierung funktioniert über Schlüsselschalter.

Die Serienausstattung des ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV umfasst folgende Assistenz- und Sicherheitssysteme: ABS; Multikollisionsbremse (Bremsassistent); City-Notbremsassistent; Notbremsassistent; Kollisionswarnung; Antriebsschlupfregelung; Elektronisches Stabilitätsprogramm (Fahrdynamikregelung); Aktivierung Warnblinkanlage (dynamisches Bremslicht); Kurvenlicht; Licht- und Regensensoren; automatische Abstandsregelung; Stauassistent; Fußgängererkennung; Müdigkeitserkennung; Spurhalteassistent; Berganfahrassistent; Ausweichassistent; Spurwechselassistent; Abbiegeassistent; Querverkehrsassistent hinten; Ausstiegswarner; Verkehrsschild-Erkennung; Speed-Limiter; intelligenter Geschwindigkeitsassistent; Fernlichtassistent.

  • Fahrzeuggarantie: 2 Jahre
  • Lackgarantie: 3 Jahre
  • Garantie gegen Durchrostung: 12 Jahre
  • Mobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen
  • Garantie HV-Batterie: 8 Jahre oder 160.000 km

Haben Sie spezielle Fragen oder wünschen Sie zu bestimmten Punkten noch detailliertere Informationen? Dann kontakten Sie uns gerne unter 0511 97367-0 oder per E-Mail.

ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV: Stromverbrauch (kombiniert): 16,8 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: (kombiniert): 0 g/km; Elektrische Reichweite: 520 km (WLTP-Werte).

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem „Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW“ entnommen werden, der an allen HACKEROTT-Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.