CUPRA Leon Sportstourer

Der CUPRA Leon ST – der Sportlichste in der Familie

Der CUPRA Leon Sportstourer ist das sportlichste Fahrzeug in der CUPRA-Markenfamilie, sehr beliebt auch wegen seiner ausgeprägten Alltagstauglichkeit. Ein idealer Allrounder also. Und als reichweitenstarker Plug-in-Hybrid umweltschonend mit null CO2-Emissionen unterwegs. Aber auch sonst schenkt man bei CUPRA dem Thema Umweltfreundlichkeit viel Raum.

Kraftstoffverbrauch (Benzin, Diesel) in l/100km: innerorts: 9,0–8,5; außerorts: 5,5–5,7; kombiniert: 6,7;  CO2-Emissionen kombiniert: 154–153 g/km, CO2-Effizienzklasse: C

Plugin-Hybrid: kombiniert: 1,6–1,5 l/100km; Stromverbrauch kombiniert: 12,2–11,9 kWh/100km;  CO2-Emissionen kombiniert: 35–33 g/km, CO2-Effizienzklasse: A+

Galerie

Nina Noel und der CUPRA Leon ST bei HACKEROTT

Nina hat ihr Traumauto gefunden: den CUPRA Leon ST e-HYBRID! Kraftstoffverbrauch Benzin kombiniert 1,6 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 11,9 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: kombiniert 35 g/km; CO₂-Eff...

CUPRA Leon ST mit vielen erneuerbaren und recycelte Materialien

Im CUPRA Leon ST sind an vielen Stellen erneuerbare Werkstoffe wie Baumwolle, Naturkautschuk oder Zellulose verbaut. Ebenfalls eingesetzt werden verschiedene rezyklierte Kunststoffe. Durch Verwendung neuartige PU-Schaumstoffe bei den Sitzen wird die Emission flüchtiger organischer Verbindungen im Fahrzeuginneren um fünfzig Prozent reduziert. RBO-Technologie verringert die Reibung zwischen Bremsbelägen und Bremsscheiden und reduziert so CO2-Emissionen um bis zu 1 g pro 100 Kilometer.

Bei der Karosserie des CUPRA Leon Sportstourer werden hochfeste Stähle mit moderner Heißprägetechnik verarbeitet. Das macht es möglich, die Materialdicke zu reduzieren ohne die mechanischen Eigenschaften zu verändern.

Ebenfalls positiv für die Umwelt: Beim Herstellungsprozess des Fahrzeugs konnten die CO2-Emissionen um über fünfzig Prozent gesenkt werden; auch Wasser- und Energieverbrauch wurden deutlich verringert.

Individuelle Ausstattungs-Optionen und praktisches Zubehör

Mit zahlreichen Extras lässt sich der CUPRA Leon ST ganz nach den eigenen Vorstellungen konfigurieren – von der Brembo-Bremsanlage bis zum ausziehbaren Ski- und Snowboard-Träger.

CUPRA Leon Sportstourer mit Brembo-Bremsanlage

Zur optionalen Sonderausstattung für den CUPRA Leon Sportstourer 2.0 TSI  und den CUPRA Leon Sportstourer VZ 2.0 TSI gehört auch eine Brembo-Bremsanlage vorne. Die innenbelüfteten Bremsen des Weltmarktführers bieten noch mehr Fahrkomfort und setzen zugleich durch ihr markentypisches Design einen unverwechselbaren optischen Akzent. Für die Plug-In-Hybrid-Version sind Brembo-Bremsen nicht verfügbar.

CUPRA Leon Sportstourer 2.0 TSI  Kraftstoffverbrauch, kombiniert 6,7 l/100km; CO2-Emissionen, kombiniert 153 g/km; Effizienzklasse C*

CUPRA Leon Sportstourer VZ 2.0 TSI Kraftstoffverbrauch, kombiniert 6,7 l/100km; CO2-Emissionen, kombiniert 154 g/km; Effizienzklasse C*

Modernste Fahrassistenzsysteme

Modernste Fahrassistenzsysteme machen die Mobilität mit den CUPRA Leon ST noch sicherer. Das optionale XL-Paket besteht aus der automatischen Distanzregelung bis 210 km/h mit vorausschauender Geschwindigkeitsregelung PCC, Fernlichtassistent, Side Assist / Totwinkelassistent, Exit Assist / Exit Warning, Travel Assist, Emergency Assist, Lane Assist Plus, sowie intelligenter Verkehrszeichenerkennung.

Praktisches Zubehör für sportlichen Lifestyle

Vom Surfbrett-Dachträger bis zum CUPRA Fahrradträger für bis zu drei Bikes gibt es beim CUPRA Leon ST passendes Zubehör für Sport, Freizeit und Hobby.

Angebote zum CUPRA Leon Sportstourer

Der CUPRA Leon ST e-HYBRID

Zusätzlich zu zwei Benzinern mit 180 kW (245 PS) bzw. 221 kW (300 PS) ist der CUPRA LEON ST auch als Plug-in-Hybrid-Fahrzeug erhältlich. Der CUPRA Leon Sportstourer 1.4 e-HYBRID leistet 150 kW (204 PS) und ist mit einem 6-Gang-DSG ausgestattet. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 220 km/h, die elektrische Reichweite (kombiniert) wird mit 62,17 km angegeben (WLTP).

Zu den Highlights der Serienausstattung gehören CUPRA Sportschalensitze vorne in „Sharp Textil“ sowie Voll-LED-Scheinwerfer. Standardmäßig ist das Fahrzeug bereits für die Nutzung einer großen Zahl mobiler Online-Dienste durch CUPRA CONNECT vorbereitet.

CUPRA Leon Sportstourer 1.4 e-HYBRID Kraftstoffverbrauch, kombiniert 1.5 l/100 km; Stromverbrauch, kombiniert 12.2 kWh/100 km; CO2-Emissionen, kombiniert 33 g/km; Effizienzklasse A+

Interessante Alternative: der CUPRA ATECA

Der CUPRA Leon ist als kraftvoller Sportstourer mit hoher Alltagstauglichkeit sehr beliebt. Wer als CUPRA-Fan zusätzlich noch typisches SUV-Feeling genießen möchte, wird sicher gerne auch einen Blick auf den CUPRA Ateca werfen wollen.

Informationen zum CUPRA Ateca

Häufige Fragen und Antworten zum CUPRA Leon ST

Der CUPRA Leon ST bietet vorne und auf den Rücksitzen viel Platz. Und mit 587 bis 1.470 Litern Kofferraumvolumen ist auch reichlich Stauraum vorhanden – vom Wocheneinkauf für die ganze Familie bis zum Urlaubsgepäck. Im offiziellen Euro NCAP-Sicherheitstest erhielt der CUPRA Leon ST die Höchstwertung von 5 Sternen. Auch das qualifiziert ihn als ideales Familienauto; man könnte auch sagen: Der CUPRA Leon ST ist ein echter Familienexpress.

Der CUPRA Leon Sportstourer ist ein leistungsstarker, sportlicher Kombi mit kurzem Radstand und kompakten Abmessungen. Die für einen SUV typische höhere Sitzposition und den komfortableren Einstieg bietet zum Beispiel der bis zu 221 kW (300 PS) starke CUPRA Ateca. Als drittes Mitglied der CUPRA-Familie präsentiert sich der Formentor als Crossover-SUV oder CUV.

Ab sofort ist der CUPRA Leon 2.0 TSI als Schräghecklimousine mit 221 kW (300 PS) starkem Vierzylinder-Turbomotor erhältlich; maximales Drehmoment 400 Nm. Mit 4Drive-Allradantrieb und 7-Gang-DSG ausgestattet, leistet der CUPRA Leon Sportstourer VZ 2.0 TSI sogar 228 kW (310 PS). Aufgrund der hohen Leistungswerte, des sehr sportlichen Fahrverhaltens und des unverwechselbaren CUPRA-Designs lässt sich der CUPRA Leon eindeutig als Hot Hatchback bezeichnen.

CUPRA Leon 2.0 TSI 221 kW (300 PS): Kraftstoffverbrauch Benzin, kombiniert: 6​,7 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 152 g/km; CO₂Effizienzklasse: C*

CUPRA Leon Sportstourer VZ 2.0 TSI 228 kW (310 PS): Kraftstoffverbrauch Benzin, kombiniert: 7,6 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 174 g/km; CO₂Effizienzklasse: D*

Der CUPRA Leon ST bietet eine progressive Lenkung; die Fahrprofile heißen Comfort, Sport und CUPRA. Zusätzlich lässt sich als vierter Modus ein individuelles Fahrprofil anlegen.

In der Ausführung als Benziner kann der CUPRA Leon ST optional mit einer Brembo-Bremsanlage vorn ausgestattet werden. Für die Plug-in-Hybrid-Versionen sind Brembo-Bremsen nicht verfügbar.

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern-Scharnhausen oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.